Übergriffe in Flüchtlingsheim im siegerländischen Burbach

Tueg SchillingsWie Sie sicher bereits den Medien entnommen haben, soll es in einem Flüchtlingsheim im siegerländischen Burbach zu gewaltsamen Übergriffen gegen mehrere Asylbewerber durch das Personal eines privaten Sicherheitsdienstes gekommen sein. Laut Ermittlungsbehörden waren zwei der Beschuldigten polizeilich bekannt und verfügten somit nicht über einen einwandfreien Leumund, welcher die Voraussetzung für einen Einsatz als Sicherheitskraft darstellt. Dieser Vorfall wirft erneut ein schlechtes Licht auf das Sicherheitsgewerbe, welchen wir zum Anlass nehmen, Sie über unsere Arbeitsweise in unserem Unternehmensbereich „Smart Security“ zu informieren.

Neben den geforderten Ausbildungsnachweisen und Befähigungen achten wir bei der auftragsspezifischen Auswahl des Personals insbesondere auf das Auftreten und ein einwandfreies, polizeiliches Führungszeugnis. Für uns ist es wichtig, dass ein Sicherheits- und Servicemitarbeiter in allen Situation ruhig und den tagtäglichen Problemen gewachsen ist. Eine natürliche Selbstsicherheit und gepflegte Umgangsformen sind daher für uns das Gerüst, welches dann in betriebsinternen Schulungen weiter ausgebaut wird.

Unser Personal wird in mehreren hausinternen Schulungen auftragsspezifisch geschult (persönlich und online), angewiesen und durch unseren Operations Manager, der gleichzeitig IHK-Ausbilder für die Sachkundeprüfung ist, laufend überwacht. Grundlage hierfür ist die objektspezifische Dienstanweisung, die für jeden unserer Aufträge individuell erstellt wird.

Bei der Bezahlung unserer Mitarbeiter beachten wir strikt die gesetzlichen Forderungen und wenden den für allgemeinverbindlich erklärten Lohntarifvertrag für Sicherheitsdienstleistungen in Nordrhein-Westfalen an. Unsere Mitarbeiter erhalten mindestens den für die jeweiligen Tätigkeiten in Lohngruppen eingeteilten Tariflohn.

Auch bei den Arbeitszeiten halten wir uns strikt an die gesetzlichen Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes.

Für Fragen zu unserem Unternehmen oder zu unseren Dienstleistungsprodukten im Bereich der Sicherheitsdienstleistungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Verleihung des Lew-Kopelew-Preises 2012 in Köln

Tueg SchillingsBei der diesjährigen Verleihung des Lew-Kopelew-Preises für Frieden und Menschenrechte in der Kassenhalle der Kreissparkasse Köln am Neumarkt war Smart Security erneut mit der Veranstaltungssicherheit beauftragt. Wie bereits in den Vorjahren konnten wir mit unserem erfahrenen und eingespielten Team zu einer gelungenen Veranstaltung beitragen.

Der Lew-Kopelew-Preis wird seit 2001 in Köln vom Lew Kopelew Forum verliehen und ging in diesem Jahr an Berthold Beitz.

Baustelle Playboy-Club Cologne

Tueg SchillingsIm Spätsommer dieses Jahres wird im Kölner Rheinauhafen der erste Playboy-Club Deutschlands eröffnen. Direkt hinter dem Schokoladenmuseum im Zollhafen gelegen, verspricht der Playboy-Club Cologne eine der neuen Top-Adressen der Stadt zu werden.

Smart Security ist mit der Gestellung von Sicherheitskräften zur Brandsicherheitswache an der Baustellensicherheit nachhaltig beteiligt.

Smart Security sichert die 3. Schloss Bensberg Classics

Tueg SchillingsFaszinierende Oldtimer brauchen ein besonderes Ambiente...Im eleganten Grandhotel Schloss Bensberg fanden vom 16. – 18. September zum dritten Mal die nunmehr traditionellen Schloss Bensberg Classics statt. Höhepunkte des Wochenendes bildeten, wie bereits in den Vorjahren, die Rallye Historique und der Concours d´Elégance. Smart Security war an diesem Wochenende in Bensberg ebenfalls wieder „am Start“ und sorgte mit einem eingespielten, erfahrenen Team für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und eine lückenlose Bewachung der kostbaren Automobile.

Klausurtagung der FDP-Bundestagsfraktion im Grandhotel Schloss Bensberg

Tueg SchillingsVom 30. August - 01. September fand im Grandhotel Schloss Bensberg die diesjährige strategische Klausurtagung der FDP-Bundestagsfraktion mit hochrangigen Gästen wie FDP-Chef und Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler sowie Bundesaußenminister Dr. Guido Westerwelle statt.

Wie bereits im Vorjahr, stellte Smart Security einen bedeutenden Teil der Sicherungsmannschaft vor Ort dar und war mit der Bewachung der Tagungsräume, der Sicherheitszone sowie mit der Durchführung von Patrouillengängen betraut.

Junior Bowl im Kölner Südstadion

Tueg SchillingsVor gut 4600 Zuschauern wurde am Samstag,  23. Juli 2011 im Kölner Südstadion der Junior Bowl XXX ausgetragen. In einem packenden Finale behielten am Ende die Cologne Falcons mit 24:18 nach zweifacher Verlängerung gegen den rheinischen Rivalen Düsseldorf Panther die Oberhand und konnten zum ersten Mal den Meisterpokal in ihren Händen halten. Smart Security war bei diesem Event mit verschiedenen Sicherheitsaufgaben betraut. Wir freuen uns sehr, zum sicheren Gelingen der Veranstaltung beigetragen zu haben und gratulieren den Cologne Falcons zum Gewinn des Junior Bowl.

Smart Security bei den Rodenkirchener Sommertagen im Einsatz

Tueg SchillingsAm Wochenende des 16. und 17. Juli 2011 fanden im Kölner Süden die Rodenkirchener Sommertage der Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen e.V. unter dem Motto: „Summer of love“ statt. Zum insgesamt sechsten Mal sorgten Aussteller und Künstler auf verschiedenen Bühnen rund um den kürzlich neugestalteten Maternusplatz und entlang der Hauptstraße für eine tolle Atmosphäre. Smart Security war mit einem eingespielten Team an den Tagen vor Ort und trug somit zum sicheren Ablauf dieses gelungenen Straßenfestes bei.

Ändern Sie regelmäßig Ihre Passwörter

Tueg SchillingsSony und Nintendo – diese japanischen Elektronikriesen werden in diesen Tagen nicht im Zusammenhang mit neuen Spielkonsolen, sondern wegen des umfassenden Datendiebstahls durch verschiedene Hackergruppen in der Weltpresse genannt.

Scheinbar spielend verschaffen sich diese Hackergruppen Zugang zu unterschiedlichsten Unternehmensplattformen und haben so im schlimmsten Fall Zugriff auf sensible Kundendaten, wie Kontoverbindungen, E-Mailadressen und Passwörter. [mehr lesen]

Notfallplan bei Stromausfall

Tueg SchillingsStörungen oder Ausfälle sog. „Kritischer Infrastrukturen“ können weitreichende Folgen für einen geordneten Fortgang des täglichen Lebens haben.

Besonders Stromausfälle können für Unternehmen ein weitunterschätztes Risiko darstellen. Zwar herrscht in unseren Breiten ein hohes Maß an Versorgungssicherheit, doch plötzliche Naturereignisse, terroristische Attacken oder technische Defekte können zu unvorhergesehenen, längerfristigen Stromausfällen führen. [mehr lesen]

Cyberkriminalität - Wirtschaftsspionage im 21. Jahrhundert

Tueg Schillings Die Welt befindet sich im Wandel. Dies war zwar schon immer so, allerdings gab es noch nie so große technologische Sprünge, wie wir sie in der letzten Dekade erlebt haben. Durch die Globalisierung haben sich viele neue Türen geöffnet. Neue Märkte wurden erschlossen, bestehende Märkte haben sich gewandelt. Der Innovationszyklus hat sich extrem verkürzt. Manche Unternehmen befinden sich in einer Situation, wo jeder einzelne Produktlebenszyklus über die Existenz entscheiden kann. Dementsprechend war es noch nie so wichtig, bestehendes Know-how in Unternehmen zu schützen. [mehr lesen]

Feierliche Verleihung des Lew-Kopelew-Preises in Köln

Kreissparkasse KölnBei der Verleihung des Lew-Kopelew-Preises für Frieden und Menschenrechte 2010 in der Kassenhalle der Kreissparkasse Köln war Smart Security mit dem Schutz der Feierlichkeiten beauftragt. Wie bereits im vergangenen Jahr sorgten wir mit unserem eingespielten Team für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Der Lew-Kopelew-Preis wird seit 2001 in Köln verliehen und ging in diesem Jahr an die Moskauer Zeitung „Newaja Gaseta“.

Smart Security sichert die 2. Schloss Bensberg Classics

Kreissparkasse KölnWer schöne Oldtimer und den zurzeit schnellsten Wagen mit Straßenzulassung, den Bugatti Veyron 16.4, aus nächster Nähe bewundern wollte, hatte dazu die passende Gelegenheit bei der 2. Schloss Bensberg Classics vom 10.-12. September 2010 auf dem Gelände des Grandhotels Schloss Bensberg. Höhepunkte des Wochenendes bildeten die Rallye Historique und der Concours d´Elégance. Smart Security war an diesem Wochenende in Bensberg ebenfalls „am Start“ und sorgte mit einem eingespielten, erfahrenen Team für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und eine lückenlose Bewachung der kostbaren Automobile.

Klausurtagung der Freien Demokratischen Partei (FDP) im Grandhotel Schloss Bensberg

Kreissparkasse KölnDie gesamte Führungscrew der FDP um Bundesaußenminister Dr. Guido Westerwelle sowie knapp 100 Abgeordnete der FDP versammelten sich vom 08.-10. September 2010 zur strategischen Klausurtagung im Grandhotel Schloß Bensberg. Smart Security stellte einen bedeutenden Teil der Sicherungsmannschaft vor Ort dar und war mit der Bewachung der Tagungsräume, der Sicherheitszone sowie mit der Durchführung von Patrouillengängen betraut.

BusinessTalk Rhein-Erft

Kreissparkasse KölnAm 30. August findet zum ersten Mal der von FLOCK Media ausgerichtete Business Talk Rhein-Erft statt. Die jährlich an vier Terminen ausgerichtete Netzwerkveranstaltung bringt an bekannten Locations des Rhein-Erft Kreises lokale Größen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien unter einem Dach zusammen, um in gemütlicher Atmosphäre Erfahrungen und Meinungen auszutauschen oder geschäftliche Kontakte zu pflegen. Die TUEG Schillings GmbH unterstützt den Business Talk Rhein-Erft als Sponsor und wünscht FLOCK Media und seinem Team zur Premiere alles Gute!

Unser neuestes Produkt: Online-Schulungen

Das neueste Produkt der TUEG Schillings GmbH „Am Puls der Zeit zu sitzen“ ist in unserer Branche eine unabdingbare Voraussetzung für Kundenzufriedenheit und langfristigen Unternehmenserfolg.

Unsere letzte Innovation ist eine Dienstleistung besonderer Art, denn wir bieten ab sofort Online-Schulungen zu verschiedensten gesetzlichen Anforderungen, wie z.B. Arbeitssicherheit, Datenschutz und Awareness (Sicherheitsbewusstsein), an.

Der große Vorteil unseres System besteht durch die Möglichkeit, die Schulungen auf Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Effiziente Wissensvermittlung sowie eine beachtliche Zeit- und Kostenersparnis sind nur zwei der vielen Gründe, die unsere Online-Schulungen auch für SIE interessant machen sollten. Nutzen Sie unser Kontaktformular und informieren Sie sich über unser neuestes Produkt.

RUHR.2010 – 3 Millionen Menschen feierten die Kulturhauptstadt Europas auf der A 40

Kreissparkasse KölnDas Still-Leben der RUHR.2010, verbunden mit einer Sperrung der A 40 und B 1, war in jeglicher Hinsicht ein Erfolg. Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen spazierten, rollten und saßen über drei Mio. Besucher auf dem sog. Ruhrschnellweg und genossen einen unvergesslichen Tag. Smart Security war an diesem Tag mit der Sicherheit an den Anschlussstellen, Autobahnkreuzen und auf der Mobilitäts- und Tischspur beauftragt. Die durchweg positive Medienresonanz und die Tatsache, dass es zu keinem Zwischenfall gekommen ist, bestätigen uns in unserer Arbeit. Wir freuen uns sehr, zum sicheren Gelingen der Veranstaltung beigetragen zu haben.

RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas - Smart Security ist dabei

Kreissparkasse KölnDas Team von Smart Security sichert am 18. Juli 2010 die Durchführung der einmaligen Großveranstaltung Still-Leben Ruhrschnellweg, welche im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 stattfindet.

Wir sind stolz darauf, zum Gelingen dieses einmaligen Festes auf der A40/B1, welches sich über 60 km erstreckt und zu dem etwa 1,5 Mio. Besucher erwartet werden, beitragen zu dürfen.

Smart Security „startet“ in Le Mans

Kreissparkasse KölnSmart Security ist beim berühmten 24-Stunden-Rennen in Le Mans am Start. Wir betreuen mit unseren Mitarbeitern die Pit Lounge und übernehmen die VIP-Hospitality für BMW. Mit unserer langjährigen Erfahrung sind wir ein zuverlässiger Partner bei Event & Großveranstaltungen im Sportbereich und freuen uns sehr, Teil eines der bedeutendsten Motorsportereignisse der Welt zu sein.

Der Kölner Zoo feiert sein 150jähriges Bestehen

Kreissparkasse KölnDer Kölner Zoo feiert runden Geburtstag - und wir feiern mit.

Als Freunde und Förderer des Kölner Zoo freuen wir uns sehr über dieses besondere Jubiläum und gratulieren dem Kölner Zoo und all seinen „Bewohnern“ auf das Allerherzlichste.

Veranstaltungsschutz Objektschutz ObservationFire Safety Brandschutz TÜV Zertifikat